Camping
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Alla Panna

Sauce mit Sahne und Kochschinken. Eigenkreation

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.12.2008



Zutaten

für
1 Pck. Kochschinken
1 kleine Zwiebel(n)
2 Becher Sahne
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Mehl zum Binden
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit Fett (Margarine oder Öl) anschwitzen. Den Kochschinken in feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und mit anbraten. Mit der Sahne ablöschen.

Das Mehl mit kaltem Wasser mischen und glatt rühren. Soviel Wasser-Mehl-Gemisch in die kochende Sahne geben, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Dazu passen besonders gut Tortellini oder Gnocchi.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

HaakonBloodhawk

Unglaublich lecker! Habe allerdings etwas mehr Zwiebel genommen und noch 1 gehackte Knoblauchzehe hinzugefügt =)

05.11.2012 23:12
Antworten
irmaria

War lecker - schnell zubereitet. Habe gewürfelten Katenschinken statt Kochschinken genommen. Dafür etwas weniger Salz und später noch überbacken. Mein Sohn war begeistert. Danke

15.02.2010 19:45
Antworten