Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2008
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 327 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.11.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (z. B. Spirelli)
  Wasser (Salzwasser)
2 große Zucchini, gewürfelt
1 1/2 m.-große Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
Paprikaschote(n), gewürfelt
1 kg Hackfleisch
 Pck. Saucenpulver (Bratensauce)
 n. B. Paprikapulver
  Basilikum
 n. B. Käse, gerieben
  Knoblauch
  Oregano
  Thymian
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser kochen (bissfest).In der Zwischenzeit die Zucchini, Paprika und die Zwiebeln wie in der Zutatenliste beschrieben zurechtschneiden.

Das Hackfleisch in der Pfanne schön braten und würzen. Die Nudeln umschütten, abtropfen lassen und mit dem Fleisch auf einem Blech verteilen. Die Bratensoße nach Packungsanleitung zubereiten. Die restlichen Zutaten (Zucchini, Paprika, Zwiebeln) auch auf dem Blech verteilen und nochmals würzen, die Soße darüberschütten und zu guter Letzt den Käse drüber streuen.

Dann bei 200°C in den vorgeheizten Ofen. So lange drin lassen, bis der Käse schön braun ist.