Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2008
gespeichert: 126 (0)*
gedruckt: 1.301 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweinelende(n)
Apfel
1 Becher Sahne
2 dl Calvados
  Salz und Pfeffer, weißer
  Butter zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinelendchen waschen und im Handtuch trocken tupfen, dann in Scheiben schneiden und ein wenig in Form bringen. Butter in der Pfanne erhitzen und die Schweinelendchen darin von beiden Seiten anbraten, mit Salz und weißem Pfeffer würzen.

Den Apfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben mit in die Pfanne geben und kurz anbraten. Je nach Dicke der geschnittenen Scheiben sollten die Schweinelendchen nach ca. 5 - 8 min. durch sein.

Nun einen Schluck Calvados zugeben und sofort anzünden, mit der Sahne löschen und noch eine Minute unter Rühren ziehen lassen. Dazu schmecken Kartoffelgratin und natürlich französischer Rotwein.