Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2008
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 259 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2008
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

75 ml Rotwein
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, in Scheiben
2 Stange/n Zimt
1/2 TL Nelke(n)
2 TL Zucker
  Für den Teig:
200 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
100 g Schokoladenraspel
200 g Mehl
2 TL Backpulver
 evtl. Marzipan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rotwein mit der Zitrone, Zimt, Nelken und Zucker aufkochen und abkühlen lassen, dann durchseihen.

Die Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eiern schaumig rühren. Den abgekühlten Glühwein unterrühren. Mehl mit Backpulver verrühren und beides mit den Schokoladenraspeln hinzugeben.

Eine Kastenform ausfetten, den Teig einfüllen und den Kuchen ca. 45 Minuten bei 180°C backen.

Nach Belieben mit ausgestochenen Marzipansternen verzieren. Sieht toll aus und schmeckt hervorragend zum Glühweinkuchen.