Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Birnen - Topfentorte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 25.12.2008



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

85 g Butter
65 g Zucker
1 Eigelb
1 EL Milch
190 g Mehl

Für die Füllung:

1 Dose Birne(n)
2 cl Birnengeist
6 Blatt Gelatine
2 EL Birnensaft aus der Dose
250 g Quark
125 g Zucker
Zitronensaft
0,38 Liter Schlagsahne
2 EL Zucker
Schokoladenraspel zum Bestreuen
Fett für die Form
Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Teigzutaten zu einem Mürbteig verkneten, den Teig im Kühlschrank etwas rasten lassen. Dann ausrollen und eine gefettete, bemehlte Form (Springform oder Tarteform) damit auslegen. Bei 200°C ca. 30 min. backen. Auskühlen lassen.

Den Quark mit 125 g Zucker, Zitronensaft und dem Birnengeist verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im Birnensaft bei geringer Hitze auflösen, danach rasch in die Quarkmasse einrühren. 1/8 l steif geschlagene Sahne unterziehen.

Die Hälfte der Quarkcreme auf dem Teig verteilen, die Birnen darauf verteilen und die restliche Quarkcreme darüberstreichen. Die restliche Sahne(1/4 l) mit 2 - 3 EL Zucker steif schlagen, mit einem Spritzbeutel auf die Quarkcreme aufspritzen und mit Schokoladenraspel bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.