Backen
Dessert
fettarm
Gemüse
Herbst
kalorienarm
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süßer gebackener Kürbis

ein Dessert, das warm oder kalt gegessen werden kann

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 25.12.2008 119 kcal



Zutaten

für
1 kg Kürbis(se) (Butternut)
100 g Honig
n. B. Zimt und Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
119
Eiweiß
2,02 g
Fett
0,23 g
Kohlenhydr.
26,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Man schneidet den Kürbis in Würfel und gibt diese in eine feuerfeste Form. Dann den Honig darüber geben und im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 20 Minuten backen.

Zum Schluss Zimt-Zucker drüber streuen. Man kann es warm sowie kalt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

youdid91

Hallo, ich mache Kürbis auch oft süß...mit Hokkaido schmeckt es übrigens ebenfalls sehr gut!!! LG

01.09.2012 14:40
Antworten