Bewertung
(27) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
27 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2003
gespeichert: 2.219 (0)*
gedruckt: 5.368 (6)*
verschickt: 119 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.477 Beiträge (ø1,98/Tag)

Zutaten

250 g Champignons, gehackt
1 große Zwiebel(n), gehackt
2 EL Petersilie, gehackt
  Salz
  Pfeffer
  Knoblauch
Ei(er)
2 EL Semmelbrösel
Kartoffel(n), (mehlig, gleich groß, geschält)
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 EL Mehl
125 ml Sauerrahm
  Salz
  Pfeffer
  Öl, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in etwas Öl glasig braten. Champignons und Petersilie untermischen und zugedeckt ca. 5 Min. dünsten lassen. Abschmecken, Ei und Brösel untermischen (es soll eine geschmeidige Masse entstehen). Das obere Drittel der Kartoffeln längs als Deckel abschneiden. Kartoffeln aushöhlen und die Füllung hineingeben. Deckel aufsetzen, mit Küchengarn zubinden und rundherum braun anbraten. Heiße Gemüsebrühe zugießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Min. schmoren lassen. Kartoffeln aus dem Sud nehmen und warm halten. Brühe mit dem Mehl binden (man kann auch Stärke verwenden), Sauerrahm unterrühren und abschmecken.