Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.12.2008
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 369 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.04.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Penne (Vollkorn), in Brühe al dente gekochte
1 Becher Frischkäse mit französischen Kräutern
1 Pck. Saucenpulver (Tomatensauce)
2 EL Tomatenmark
1 Handvoll Paprikaschote(n) (TK), in Streifen geschnittene
1/2 kleine Zwiebel(n), gewürfelte
1/2  Möhre(n), gewürfelte
150 g Käse, geriebener
75 ml Wein
270 ml Wasser
  Pfeffer
  Chili
  Gemüsebrühe, instant
  Basilikum

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in eine hohe Auflaufform geben und mit dem Frischkäse vermengen.

Paprikastreifen, Möhren- und Zwiebelwürfel gut in einer Pfanne anbraten, dann Tomatenmark und Wein zugeben und unter Rühren kurz mit anschwitzen. Etwa 270 ml Wasser zugeben und das Saucenpulver zum Binden einrühren (wer dieses Saucenpulver nicht mag, nimmt einfach Speisestärke und etwas mehr Tomatenmark und würzt später kräftiger). Falls alles zu dick wird, mit Wasser auf die gewünschte Konsistenz verlängern. Kräftig mit Pfeffer, Chili, Gemüsebrühe und Basilikum abschmecken. Die Sauce über die Nudeln geben und gut verrühren. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 bis 15 Min. überbacken. Heiß servieren.