einfach
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bandnudeln mit Mascarpone und Blattspinat

ein schnell gekochtes Gericht.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.12.2008 740 kcal



Zutaten

für
500 g Bandnudeln
350 g Blattspinat, tiefgefrorener
1 Knoblauchzehe(n)
25 g Butter
150 g Sahne
150 g Mascarpone
75 ml Brühe
60 g Sahnekäse - Salami
n. B. Salz und Pfeffer
Chilipulver

Nährwerte pro Portion

kcal
740
Eiweiß
23,37 g
Fett
30,17 g
Kohlenhydr.
92,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter schmelzen, klein geschnittenen Knoblauch anbraten und den Spinat beigeben, salzen und pfeffer und auf kleiner Stufe allmählich erwärmen.
Sahne und Mascarpone und Käse zusammen mit der Brühe erwärmen.
Köcheln lassen bis die Masse eingedickt ist.
Mit Pfeffer, Salz und Chili nach Geschmack würzen.
Nudeln kochen, abgießen und die Spinat-Käse-Soße drüber geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

emmimarkus2011

Scheiß auf Kalorienbombe, man macht es ja sicherlich nicht jeden Tag. Sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

20.01.2018 14:52
Antworten
Kimba

Hallo, das Gericht ist superlecker, allerdings auch ein Kalorienbömbchen. LG, Kimba

12.02.2009 17:23
Antworten