Flammkuchen mit Ziegenkäse, Rosmarin und Honig


Rezept speichern  Speichern

für 1 Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 4.73
 (803 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.12.2008



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
2 EL Öl
125 ml Wasser
1 TL, gestr. Salz

Für den Belag:

200 g Crème double
200 g Zwiebel(n)
200 g Ziegenweichkäse
3 EL Rosmarin, frisch, fein gehackt
2 EL Honig, flüssiger

Außerdem:

Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für den Teig das Mehl, Öl, Wasser und Salz zu einem geschmeidigen, nicht mehr klebenden Teig verarbeiten, evtl. noch etwas Mehl hinzufügen. Den Teig dünn auf einem gefetteten Backblech ausrollen.

Die Crème Double leicht salzen und auf den Teig geben. Die Zwiebeln in sehr dünne Ringe schneiden und auf dem Teig verteilen. Den Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf den Teig legen. Dann die Rosmarinblättchen darüber streuen, bei getrocknetem Rosmarin vorsichtiger dosieren.

Den Flammkuchen auf höchster Stufe 15 - 20 Minuten backen, bis der Rand schön braun ist und der Käse anfängt, zu zerlaufen.

Nach dem Backen den flüssigen Honig mit einem Löffel in dünnem Strahl über den Käse geben oder separat dazu reichen. Sofort heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schleckermeulcha

Superlecker! Nur etwas schwierig zu schneiden - dafür den Käse besser noch kleiner schneiden.

01.11.2020 20:18
Antworten
Monika6385

Das Rezept ist super.!!! Vielen dank

10.10.2020 20:28
Antworten
Kochmamsell-Mati

Für uns DAS ultimative Teig- Rezept für alle Arten von Flammkuchen!!! Einfach nur perfekt! 5 Sterne.

03.09.2020 12:51
Antworten
nudelmary

Ein Perfekt vergebe ich selten aber dieser Flammkuchen hat dieses Prädikat verdient - unserer Meinung nach. Das mit dem Honig eine sehr leckere Idee, noch ein Gläschen Federweißer dazu - ein sehr schönes Rezept, vielen Dank und lg von nudelmary

28.08.2020 15:04
Antworten
Foly

Super lecker und mit Salat dazu einfach perfekt!

09.08.2020 11:51
Antworten
Zaubertraene

Einfach nur legger ;-) Habe Schmand benutzt, da ich keine Crème double im Haus hatte. Wird sicher ab sofort öfter zubereitet. LG und vielen Dank für's Rezept

13.03.2011 13:29
Antworten
cara610

Das war mal richtig gut! Habe nur deutlich mehr Mehl gebraucht und statt Rosmarin Thymian genommen, dazu Thymianhonig. Gibt's bestimmt mal wieder. Gruß Cara

17.01.2011 17:44
Antworten
KloppsiUndTonne

Es war soo lecker!!! Meine Freundin hat beim Essen gestöhnt... Und einfach und schnell ist es auch noch! Lg

28.11.2010 21:10
Antworten
heike50374

Hallo, wirklich sehr lecker. Die Kombi Ziegenkäse + Honig ist super, dazu noch Rosmarin, einfach klasse. Danke für das Rezept Heike

06.10.2010 11:26
Antworten
camouflage165

Ein superleckeres Rezept, meine Gäste waren begeistert! Ein Foto stelle ich gleich noch ein. Danke und lg camouflage165

01.01.2010 14:24
Antworten