Ameisentorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 21.05.2003



Zutaten

für
200 g Zucker
200 g Haselnüsse
3 EL Kakaopulver
2 EL Wasser
2 EL Speisestärke
5 Ei(er)
1 TL Backpulver
500 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Zucker, Eigelb und Wasser schaumig rühren, Kakao, Speisestärke, Backpulver und die geriebenen Haselnüsse dazugeben und unterrühren. Dann den steifgeschlagenen Eischnee unterziehen.
30-40 Minuten backen bei 200 Grad. Kleine Springform benutzen.
Erkalten lassen, die Mitte ausheben (Boden und Rand stehen lassen), Sahne steif schlagen,
den ausgehobenen Teig zerkleinern und unter die geschlagene Sahne heben.
Mit Schokoladenraspeln bestreuen. Torte im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tikababy

Lecker - Scmecker ! Der Kuchen ist super gut! Ich freu mich gerade... endlich ein Rezept, das als glutenfreier Kinderkuchen richtig was taugt! Meine Tocher ist begeistert und ich auch!

09.09.2016 20:38
Antworten
Westi04

Superlecker! Ich habe in die geschlagene Sahne noch eine kleine Dose Mandarinen gegeben! Meine Gäste waren begeistert! Herzlichen Dank und den vollen Sternenhimmel! Liebe Grüße aus dem Schwabenländle

26.01.2016 06:30
Antworten
Sternthaler78

Hört sich wirklich lecker an die Torte...aber wie gross ist eine kleine Springform? 25 cm Durchmesser oder 17 cm? Würd sie gern mal ausprobieren.... Gruss Sternthaler78

22.06.2009 17:11
Antworten
Renate1

Hallo Nata! Der Boden von der Maulwurftorte ist aber bei mir nicht mit Haselnüsse.Stimmt sie ist auch sehr lecker. LG Renate

23.09.2008 19:10
Antworten
nata27

Ich kenne sie mit Bananen , heißt bei uns Maulwurftorte. Superlecker LG Nata

23.09.2008 18:07
Antworten
Scheherezada

Diese AMEISEN TORTE ist super lecker. Aber ich hab Bananen oder manchmal Pfirsich stücke mit Sahne gemischt und die zerkleinete Teig auf die Torte gegeben. Sehr leker. Kann nur weiter empfehlen. Grüsse Scheherezada.

22.09.2004 08:40
Antworten
gelli48

hallo guten abend bin neu hier hab nur a bißerl geschaut aber keinen österreicher hier entdeckt hab auch kein prob. damit ,hab die seite im kurier gelesen find sie einfach toll hab deinen kuchen schon ausprobiert die fam . war begeistert mit lieben grüßen gelli

06.03.2004 22:13
Antworten
Renate1

Hallo Grete, da freue ich mich drüber,daß Dir das Rezept gefallen hat und es in Sammlung kommt. Habe schon sehr viel Rezepte von Dir ausprobiert,welche Du in den Foren postest. lg. Renate

12.01.2004 09:11
Antworten
genovefa56

Hallo Renate, Hab diese Ameisentorte gebacken super mmmmmmmm, dieses Rezept kommt natürlich in meine Sammlung. Liebe Grüße Grete

17.11.2003 03:14
Antworten
ariane.funke

Ist einfach,aber toll. Bietet sich an , wenn unverhoffter Besuch erscheint, weil es schnell fertig ist. Ariane

03.10.2003 23:32
Antworten