Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2008
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 265 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Mango(s), reife
100 g Quark
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Blatt Gelatine, weiße
200 g Sahne
150 g Zucker
150 g Walnüsse
200 g Eis, (Walnusseis)
  Zitronenmelisse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und pürieren. Quark, Zucker und Vanillezucker untermischen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unter die Masse mischen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterrühren. In einer flachen Schale mind. 1 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

Zucker in einer Pfanne zu Karamell erhitzen, die Walnusskerne darin wälzen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Mit einem Löffel aus der Mango-Mousse Nocken ausstechen, auf einen Teller mit Walnusseis und den Nüssen anrichten. Mit Zitronenmelisse garnieren.