Endivien - Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern

ww - geeignet, punktearmes Sattmacheressen

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.12.2008



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), mehlig kochende
1 Kopf Salat (Endiviensalat)
1 große Zwiebel(n)
100 g Schinken, roher ohne Fett
2 TL Rapsöl
Brühe
Senf
Salz und Pfeffer
Essig (Rotweinessig)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Kartoffeln in der Schale kochen. Während diese kochen, wird der Schinken in dem Öl etwas angebraten, die in Würfel geschnittene Zwiebel kommt kurz ins Fett dazu. Dies ist die Basis für das Dressing.

Zwiebel und Schinken werden nun mit Brühe angegossen, kräftig mit Senf, Salz und Pfeffer abgeschmeckt und mit einem guten Schuss Essig abgerundet.

Der Endiviensalat wird gewaschen und in feine Streifen geschnitten, die Kartoffeln gepellt und in Scheiben geschnitten und alles noch warm vermengt.

Dies ist ein leckeres Hauptgericht, man kann es auch als Beilage z. B. zu Kasslerbraten verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mandy2836

Ich hab den Salat schon öfter gemacht. Ist wirklich sehr lecker! Dieses Mal mit den Originalzutaten und einem Teelöffel Zucker ;o) Foto hab ich dieses Mal hochgeladen...

16.12.2013 07:13
Antworten
mandy2836

Ich habe nur den Senf weggelassen und Balsamicoessig mit Orange genommen. Schmeckt mir sehr gut!

15.01.2010 17:00
Antworten
Py-chan

Also ich kenne diese Rezept mit Speck, anstelle des Schinkens und nur mit Salz und Pfeffer gewürzt. Ist quasi die einfachere und günstigere Variante, aber auch gut ;)

14.03.2009 10:08
Antworten