Versunkene Riesen

Versunkene Riesen

Rezept speichern  Speichern

Warmes Schokotörtchen mit Toffeefüllung

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 18.12.2008



Zutaten

für
100 g Schokolade, (Zartbitterschokolade)
50 g Butter
50 g Mehl
150 g Zucker
3 Ei(er)
6 Bonbon(s), (Toffeebonbons), ich nehme am liebsten Storck Riesen
1 Prise(n) Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter mit der Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und die Creme gut verrühren. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb mit dem Mehl und dem Zucker verquirlen. Die cremige Schokomasse in den Teig rühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

6 Tassen oder Crème-Brulée-Formen gut einfetten. Den Teig aufteilen und je ein Toffeebonbon "Storck Riesen" in der Mitte einsinken lassen. Bei 180° für ca. 15 Minuten in den Ofen stellen, bis die Kruste fest genug, das Innere aber noch flüssig ist.

Heiß mit Sahne oder Eiscreme oder beidem servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schopftintling

Klingt sehr lecker. Werde ich auf jeden Fall probieren. Ob auch Silikon-Muffinförmchen gehen? Da bekommt man die Törtchen wenigstens auf jeden Fall wieder raus. Hab mit Tassen schon so meine Schwierigkeiten gehabt.

07.01.2009 18:35
Antworten