Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2008
gespeichert: 125 (0)*
gedruckt: 811 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2008
615 Beiträge (ø0,16/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Margarine, (Halbfett-)
150 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
2 1/2 TL Backpulver
240 g Mehl
125 ml Milch, fettarm
100 g Kekse (Amarettini)
3 EL Kakaopulver (entölt, ohne Zucker)
40 ml Amaretto
1 TL Zitronenschale, abgeriebene

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von der Margarine 2 TL zum Einfetten der Form zurück behalten.

Margarine, Salz, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Eier verrühren, Mehl und Backpulver mischen, mit der Milch zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Teig halbieren. Amarettikekse grob zerstoßen und unter eine Teighälfte heben.

Gugelhupf-Springform (24 cm Durchmesser) mit der restlichen Margarine einfetten.

Amarettini-Teig hineinfüllen. Die andere Teighälfte mit Kakao und Amaretto vermengen, auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel o.ä. durchziehen.

Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Gas Stufe 2) auf mittlerer Schiene ca. 60 Min. backen. Kuchen stürzen und auskühlen lassen.

Zur Verzierung kann man noch Kuvertüre schmelzen, den Kuchen damit bestreichen und mit Hagelzucker und/oder Mandelblättchen bestreuen.