Beilage
Dips
Gemüse
Salat
Saucen
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Joghurtsauce mit Gurken

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.12.2008



Zutaten

für
2 große Salatgurke(n)
Salz
500 g Joghurt
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Essig
1 EL Olivenöl
1 TL Minze
1 Bund Dill, gehackt, frische
Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Gurken schälen und in kleine Würfel schneiden (eventuell die Kerne entfernen). Die Gurkenstückchen in ein Sieb geben mit etwas Salz bestreuen, sodass die entstehende Flüssigkeit abtropfen kann.
Den Joghurt mit so viel Wasser verrühren, bis er schön cremig ist. Die Knoblauchzehen schälen und mit etwas Salz zerdrücken.
Die abgetropften Gurken in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten gut vermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

03.03.2017 14:35
Antworten
Carco

Diese Kombination schmeckt sehr gut. Etwas Zucker hab ich noch dazu gegeben.

15.02.2017 14:06
Antworten
patty89

Hallo ohne MInze schmeckt uns der Salat sehr gut. Habe etwas mit Minze probiert, aber das war nicht ganz mein Fall. Ob man MInze drin mag oder nicht, ist sicherlich Geschmackssache. Ansonsten haben wir uns an das Rezept gehalten und es hat wie gesagt, dann auch sehr gut geschmeckt. Danke fürs Rezept LG Patty

03.11.2014 17:19
Antworten
angelika1m

Hallo, schmeckt schön frisch ! Ich konnte mir Minze und Dill zusammen erstmal nicht vorstellen, ist aber erstaunlich gut so. LG, Angelika

31.07.2013 21:22
Antworten
Sissyy

Hallo! Lecker wars, so ähnlich mach ich Meine auch. Liebe Grüße Sissy

01.09.2012 14:33
Antworten
Stefanie_Friese

Hallo, gestern haben wir diese Rezept nachgekocht. Mein Männe mochte die Minze im Salat gar nicht. Ich fand es mal was ganz anderes. LG Steffi

01.09.2012 13:45
Antworten