Bewertung
(165) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
165 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2008
gespeichert: 5.759 (24)*
gedruckt: 39.130 (262)*
verschickt: 268 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2006
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

12  Eiweiß
600 g Kuvertüre, z.B. 400 g Zartbitterkuvertüre und 200 g Vollmilchkuvertüre, nach Geschmack
 n. B. Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Währenddessen das Eiweiß ganz steif schlagen.
Die Schokolade etwas abkühlen lassen und dann unter das steife Eiweiß ziehen. In eine große Schüssel oder mehrere kleine Schälchen füllen, kalt stellen.

Tipp:
Mir ist die geschmolzene Schokolade schon des öfteren “geronnen“, wenn ich Flüssigkeit dazugegeben habe. Ich würde mit Kaffee o. ä. SEHR vorsichtig umgehen. Evtl. Instantkaffee in der Schokolade auflösen.
Mousse Au Chocolat
Von: Anna Walz, Länge: 1:41 Minuten, Aufrufe: 28.288