Zutaten

1 kg Karotte(n)
3 m.-große Äpfel
1 m.-große Zwiebel(n)
Mandarine(n)
300 g Joghurt
1 EL Öl, (Walnussöl)
 n. B. Walnüsse, gehackt
 n. B. Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Knoblauchpulver
  Honig
 n. B. Zitronensaft
 n. B. Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Karotten waschen und evtl. schälen. Die Äpfel entkernen (nicht schälen). Beides auf einer Reibe (oder in der Küchenmaschine) fein raspeln und in eine große Schüssel geben.

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Mandarinen schälen und klein schneiden. Beides zu den Karotten und Äpfeln geben.

Aus dem Joghurt, Öl, Zitronensaft, Honig, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver eine Salatsoße bereiten und kräftig abschmecken.

Die Soße zu den Karotten geben und alles gut mischen. Den Schnittlauch unterrühren und alles ca. 1 Std. bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Den Salat vor dem Servieren nochmals abschmecken und mit den gehackten Walnüssen bestreuen.