Camping
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Studentenküche
einfach
fettarm
gekocht
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Senfkartoffeln

in cremiger Frischkäsesauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 17.12.2008 600 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
4 m.-große Zwiebel(n)
75 g Schinken, gewürfelt (leicht)
200 g Frischkäse, fettarmer mit Kräutern
etwas Öl
4 TL, gehäuft Senf, mittelscharf
400 ml Gemüsebrühe oder etwas mehr
80 g Käse, geriebener (Mozzarella, fettreduziert)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebeln in Würfel, die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln in Öl anbraten, wenn sie leicht zu bräunen beginnen, die Schinkenwürfel dazu geben und etwas auslassen. Dann die Kartoffelscheiben dazu geben und anbraten. Die Gemüsebrühe angießen und alles ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Bei Bedarf noch etwas mehr Gemüsebrühe dazu geben, am Ende sollte sich noch etwas Flüssigkeit in der Pfanne befinden.

Dann den Frischkäse und den Senf dazu geben und alles verrühren. Würzig mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Zum Schluss den geriebenen Käse über die Pfanne streuen und vorsichtig rühren, bis er geschmolzen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kluntche

Hallo Chrisch46, es freut mich, dass Euch die Senfkartoffeln geschmeckt haben. Den Mozzarella habe ich übrigens schon gerieben gekauft. Du kannst auch geriebenen Edamer oder Gouda nehmen. Mozzarella ist nur etwas milder als die beiden anderen Sorten. Viele Grüße, Kluntche

04.06.2014 13:55
Antworten
chrisch46

hallo, bei uns gab es Deine Senfkartoffeln, uns hat es geschmeckt. Hatte es nur schwer den Mozzarella zu reiben. Gibt es bestimmt wieder. Lg Chrisch46

04.06.2014 13:22
Antworten