Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2008
gespeichert: 568 (0)*
gedruckt: 4.344 (2)*
verschickt: 71 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Becher Joghurt
2 Becher Öl
1 1/2 Becher Zucker
6 Becher Mehl
1 Pck. Backpulver
2 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
 n. B. Kakaopulver, Kokosraspel oder gemahlene Nüsse
200 g Marzipan
  Marmelade
1 Tube/n Lebensmittelfarbe, grün
1 Tube/n Lebensmittelfarbe, weiß oder Zuckerguss
  Gummibärchen und Deutschland-Fähnchen zum dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mein Sohn hat sich zum 6. Geburtstag eine Fußballparty gewünscht. Da musste eine Fußballtorte her. Leider hatte ich kein passendes Rezept gefunden, so musste ich improvisieren:

Joghurt, Öl, Zucker, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Den Teig auf einen Backblech geben und bei 180°C 20-30 Minuten backen (Holzstäbchenprobe!).

Das Marzipan mit grüner Lebensmittelfarbe färben, und mit Hilfe des Nudelholzes auf die Größe des Backbleches ausrollen. Es geht einfacher, wenn man das Marzipan zwischen zwei Folien ausrollt, oder wenn man Puderzucker auf die Arbeitsfläche streut.

Den ausgekühlten Kuchen mit Marmelade bestreichen und die Marzipandecke darauf legen. Mit weißer Farbe das Spielfeld aufzeichnen, Spieler (Gummibärchen) darauf stellen und mit Fähnchen dekorieren.