Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2008
gespeichert: 85 (0)*
gedruckt: 350 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

800 g Putenschnitzel, oder Putenfilet
300 g Blauschimmelkäse
250 g Mascarpone
1 Pck. Schinken (Schwarzwälder -)
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schnittlauch klein schneiden. Die Hälfte zusammen mit dem Käse zu einer homogenen Masse verarbeiten. Die Putenschnitzel waschen und abtupfen. Nacheinander die Schnitzel ausbreiten, eine Scheibe Schinken darauf legen und je nach Fleischgröße ca. 1 EL der Käsemasse auf ein Ende geben. Das Fleisch zusammenrollen und die Roulade gut mit Zahnstochern oder Spießen fixieren. Anschließend die Röllchen in der Pfanne anbraten und in eine Auflaufform geben.
Ca. 1 cm Wasser in die Auflaufform geben und bei 180°C für ca. 15 min in den vorgeheizten Ofen schieben. Gelegentlich mit dem Sud die Röllchen übergießen.

Nach der Backzeit die Röllchen aus der Auflaufform nehmen und den Mascarpone, den restlichen Schnittlauch und eventuell übrig gebliebene Käsemasse in den Sud einrühren. Wenn man möchte kann das auch in der verwendeten Bratpfanne geschehen, dann schmeckt es noch besser.

Dazu passt als Beilage Reis.