Schweinefleisch mit Muscheln

Schweinefleisch mit Muscheln

Rezept speichern  Speichern

Carne de porco à Alentejana

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.12.2008



Zutaten

für
1 kg Schweinefleisch, mager
1 Glas Weißwein, trocken
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Paprikaschote(n), rot, in Streifen
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
1 Msp. Cayennepfeffer, oder Piripiri
1 Lorbeerblatt
2 Zehe/n Knoblauch, in Scheibchen
2 EL Schmalz
2 EL Olivenöl, extra vergine
500 g Muschel(n) (Venus- oder Herzmuscheln), mit Schale, TK
½ Bund Petersilie, glatte, grob geschnitten
Oliven, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus dem Wein, Paprikapulver und -schote, Salz, Pfeffer, Piripiri, Lorbeerblatt und Knoblauch eine Marinade rühren. Das Fleisch in Würfel schneiden und einige Stunden in der Marinade ziehen lassen.
Fleisch und Knoblauch aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. In Schmalz und Öl anbraten. Die Marinade und die gewaschenen Muscheln dazu geben. Deckel aufsetzen und so lange kochen lassen, bis das Fleisch gar ist und die Muscheln geöffnet sind.
Geschlossene Muscheln herausnehmen und wegwerfen. Mit Petersilie und Oliven garnieren.

Die Kombination von Land und Meer ist nirgends so gelungen, wie in diesem Rezept.

In Portugal isst man dazu riesengroße Salzkartoffeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.