Wildkräuterbrötchen


Rezept speichern  Speichern

für 20 Brötchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 17.12.2008



Zutaten

für
600 g Dinkelmehl
1 Pck. Hefe
¼ Liter Wasser
1 TL Salz
1 EL Öl
2 Tasse/n Wildkräuter, z.B Dost, Schafgarbe, Giersch, Brennnesseln, Beinwell, Sauerampfer, Wiesenbärenklau
1 Tasse Sonnenblumenkerne
Sojasauce
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Salz und Öl zufügen und alles unter das Mehl rühren. Den Teig kräftig kneten und etwa 20 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen. Die Kräuter in der Zwischenzeit fein hacken und anschließend unter den Teig kneten. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten und mit einem Spritzer Sojasauce ablöschen. Klein hacken und ebenfalls unter den Teig geben.

Aus diesem Teig ca 20 Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Bei 220 Grad C ca 20 min backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

einemami

Wir haben sie heute mit Spitzwegerich, Schafgarbe und Brennnessel gebacken. Wir sind begeistert :)

10.07.2019 12:46
Antworten
daniela__71

sehr leckere brötchen lg daniela

25.05.2016 08:21
Antworten