Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2008
gespeichert: 291 (0)*
gedruckt: 3.282 (16)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2007
7 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Tagliatelle
Paprikaschote(n)
Tomate(n)
150 g Brokkoli
50 g Kochschinken
150 ml Sahne, oder Cremefine zum Kochen
1 EL Frischkäse (Krätuer-)
50 ml Milch
1 Scheibe/n Käse (Scheiblette), ersatzweise ein EL Schmelzkäse
 n. B. Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikapulver
  Butter, oder Margarine oder Öl
 n. B. Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen und abschütten.
Eine Auflaufform mit etwas Margarine, Butter oder Öl einpinseln. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden, ebenso den Brokkoli.
Den Brokkoli in einem separaten Topf etwas vorgaren, da dieser etwas länger braucht.
Die Tomaten ebenfalls klein schneiden und nach Belieben vorher schon durch heißen Wasserdampf die Haut abziehen. Den Schinken auch in kleine Würfel schneiden.

In einem Topf zuerst etwas Butter erhitzen. Wenn das Fett heiß ist, Paprika, Brokkoli, Tomaten und Schinken kurz garen. Temperatur runter stellen. Mit Sahne und Milch ablöschen. Unter Rühren den Frischkäse untermischen. Würzen, mit Salz, Pfeffer und Chili.
Anschließend nach Belieben ein bis zwei Scheiben Scheiblettenkäse zufügen, damit die Soße eine festere, cremigere Konsistenz bekommt. Aber aufgepasst: Der Käse zieht im Ofen noch mal nach und bei zuviel Scheiblettenkäse besteht die Gefahr das es zu trocken wird.

Nun die Soße zusammen mit den Nudeln in die Auflaufform geben, gegebenenfalls mit etwas Käse bestreuen und ab in den Backofen für ca. 15 Minuten.