Bewertung
(7) Ø3,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2008
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 1.026 (16)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.06.2007
2.450 Beiträge (ø0,57/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1200 g Weißkohl
900 g Kartoffel(n), (mehlige)
  Schweineschmalz, oder Öl
Zwiebel(n)
  Kondensmilch, 10 % ige
  Salz
  Pfeffer
  Kümmel, gemahlen
1500 ml Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl in feine Streifen schneiden. Die geschälten Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Gewürfelte Zwiebeln in Schweineschmalz oder Öl hellgelb dünsten.
Im Wasser (heiß) den Brühwürfel auflösen und mit dem Kohl, Salz und Kümmel in den Topf geben. Mit einem Deckel drauf dünsten (ca. 30 min). Kartoffeln dazugeben und alles gar dämpfen. Einen Teil der Brühe mit einer Schöpfkelle abnehmen.
Anschließend alles stampfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss dann etwas Kondensmilch drunter rühren, bis es schön *matschig* ist.

Dazu schmeckt Apfelmus und auch Bratwurst.