Zucchinipfanne mit Pilzen und Tofu


Rezept speichern  Speichern

Schnelles und natürlich sehr leckeres Pfannengericht ohne Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 13.12.2008



Zutaten

für
1 m.-große Zucchini, ca. 20 cm
1 Glas Pilze, 200 g Abtropfgewicht
200 g Tofu
Öl, oder Butterschmalz zum Anbraten
100 g Feta-Käse
150 ml Wasser, für die Gemüsebrühe
1 TL, gestr. Gemüsebrühe, Instant
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, scharf
Chilipulver
Gewürzmischung (Pilzgewürz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zunächst den Tofu in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne in Öl oder Butterschmalz mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili anbraten, bis er leicht gebräunt aussieht.
In der Zwischenzeit die Zucchini schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchinistücke zum Tofu in die Pfanne geben und ein paar Minuten mit braten. Nun einen Teil der angerührten Gemüsebrühe dazugeben und solange darin köcheln lassen, bis die Brühe eingekocht ist. Jetzt nur noch die abgetropften Pilze dazu, etwas braten und mit Pilzgewürz abschmecken (wenn Bedarf, dann auch noch nachsalzen, -pfeffern). Zum Schluss noch den ebenfalls gewürfelten Käse hinzugeben, sowie den Rest der Gemüsebrühe. Noch einmal alles gemeinsam gut erhitzen, sodass der Käse beginnt zu schmelzen und die Brühe etwas einkocht - dann sofort servieren.

Varianten:
Gurke statt Zucchini nehmen, Gouda statt Feta, oder auch ohne Tofu zubereiten.

Tipp:
Für den letzten Kick sorgt etwas Crème fraiche, die man ganz zum Schluss dem Essen aufsetzen kann.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marie*

Ach ja, mit frischen Pilzen (hatten Austernpilze) schmeckt es noch leckerer... 😋

10.07.2019 23:50
Antworten
Marie*

Hallo, das ist echt einfach und lecker zugleich- Dankeschön fürs Rezept 😋 Schälen der Zucchini ist allerdings nicht nötig, besonders, wenn man die zarteren, dünneren, jüngeren Zucchinis nimmt.. ! So sind direkt ein paar Nährwerte mehr dabei 👍

10.07.2019 23:48
Antworten
gloryous

Hallo, ich habe die Zucchinipfanne gestern gemacht. Statt Pilzen aus dem Glas habe ich frische braune Champignons genommen. Die Gemüsebrühe habe ich gegen Meersalz ausgetauscht, da ich Instantbrühre nicht mag. Die Idee mit dem Creme Fraiche habe ich gleich umgesetzt und habe die Creme Fraiche gleich in die Pfanne gegeben. Dann war es aber schon so cremig, dass ich mich dagegen entschieden habe, den Feta noch hinzu zugeben. Wir haben die Zucchinipfanne zu Vollkornreise gegessen. Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept. Foto folgt. Lg gloryous

27.01.2018 20:59
Antworten
Karnak

Was reicht man dazu? Welche Beilagen passen?

23.01.2018 12:23
Antworten
gloryous

Hallo, ich habe diesen Basilikumreis dazu gemacht. Das hat sehr gut gepasst: https://www.chefkoch.de/rezepte/1568361264346907/Basilikumreis.html Lg gloryous

27.01.2018 21:00
Antworten
Kerstin671

Sehr lecker dieses Gericht. Das erste mal, dass ich mich an Tofu versucht habe und ich muss sagen, es wird dieses Gericht oefter geben. Es ist ja auch sehr wandelbar. Ich hatte noch Paprika und getrocknete Tomaten dabei und anstelle des Pilzgewuerzes etwas Tomatensaucenpulver und frische Pilze. Noch ein Schuss Weiswein in die Sosse - lecker

13.07.2012 20:08
Antworten
Eero

Ein super leckeres Rezept... ich habe für etwas mehr cremigkeit am schluss noch etwas Creme fraich untergerührt... Sehr lecker, sehr einfach und auch preiswert....

05.11.2011 12:45
Antworten
MandyMueller

Sehr Sehr lecker und echt zu empfehlen!!!!

06.03.2009 19:53
Antworten
DieJaki

Wow, du bist aber schnell!! :) Freut mich, wenn es dir geschmeckt hat! Liebe Grüße und ein frohes, baldiges Weihnachtsfest! Die Jaki

14.12.2008 16:04
Antworten
Gelöschter Nutzer

Habs ausprobiert: Sehr lecker & dazu noch gesund :)

14.12.2008 13:31
Antworten