Bulgur mit Frischkäse


Rezept speichern  Speichern

Kalt oder warm, als Beilage oder Brotaufstrich. Auch als mit Sesam panierte Bulette lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 13.12.2008 793 kcal



Zutaten

für
300 g Bulgur
2 kleine Zwiebel(n), gehackt
500 ml Wasser
1 Würfel Brühe
Öl, zum Anbraten
Pfeffer
Chilipulver
Currypulver
2 Knoblauchzehe(n)
2 Pck. Frischkäse
n. B. Sesam
n. B. Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
793
Eiweiß
21,89 g
Fett
45,19 g
Kohlenhydr.
74,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Bulgur mit etwa 500 ml Wasser und dem Brühwürfel in einem Topf aufkochen. So lange köcheln bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Dann ca. 30 Minuten quellen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten.
Nach ca. 30 Minuten und gelegentlichem Rühren, den Bulgur nach Belieben würzen mit Pfeffer, Chili, Curry. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch untermischen und den Frischkäse unterheben.
Noch warm oder auch kalt als Beilage, Brotaufstrich oder Salat sehr lecker und mit allem zu kombinieren.

Man kann aus der Masse Buletten formen, anschließend in Sesam panieren und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter von beiden Seiten 3-4 Minuten knusprig braten. Lecker zu Salat oder zu Gemüse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, als Brotaufstrich kann ich es mir auch nicht so richtig vorstellen...ich habe davon Buletten gebraten...und die waren richtig lecker, ich hatte statt normalem Frischkäse eine Packung Brunch Peperoni-Paprika genommen, war halt noch im Kühlschrank....sehr lecker Liebe Grüße Christine

25.11.2016 20:57
Antworten
GourmetKathi

Wirklich lecker!!! Hätte ich mir nicht gedacht ehrlich gesagt, war wirklich positiv überrascht. Habe es warm als Abendessen gegessen und alles wie angegeben gemacht, vor allem die Gewürze passen super!! Als Beilage kann ich mir das auch gut vorstellen, als Brotaufstrich nicht so (Getreide auf Brot, quasi doppelte Kohlehydrate), werde ich aber trotzdem gern versuchen. GLG Kathi und 5 Sterne!!

13.05.2014 21:19
Antworten
FrauMausE

Hallo, superlecker! ich hatte noch in Brühe gegarten Bulgur übrig, den ich mit Chili, etwas Curry und Zwiebel gewürzt habe. danach habe ich Frischkäse mit Kräutern daruntergemengt - darin ist bereits Knoblauch enthalten. Diese Beilage ist sowas von köstlich - kann ich zum Grillen und ähnlichem nur nur weiterempfehlen... LG FrauMausE

03.04.2010 21:21
Antworten
Stubbi69

Hallo das Bulgur ist sehr lecker, und so vielseitig in der zusammenstellung. Grüßle Stubbi

04.02.2009 12:29
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mhhh :) das klingt genau nach dem,was lecker ist! Und so vielseitig zu verwenden .. LG Peachi

14.12.2008 13:30
Antworten