Cremige Kartoffel - Trüffelsuppe mit Knusperbacon


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 12.12.2008 390 kcal



Zutaten

für
3 Schalotte(n)
½ Bund Majoran
1 Möhre(n), ca.100 g
1 kg Kartoffel(n), mehlig kochend, z.B. Afra
2 EL Gemüsebrühe, Instant
1 Liter Wasser
75 g Frühstücksspeck, in Scheiben
1 Glas Butter (Trüffelbutter), 80 g
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schalotten schälen und klein schneiden. Majoran waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest hacken. Möhre schälen und waschen, in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden.
Möhre, Majoran, Schalotten und Kartoffeln mit 1 Liter Wasser in einen Topf geben. Aufkochen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 30 Minuten bei milder Hitze köcheln.

Speck in einer heißen Pfanne knusprig auslassen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Etwas Kartoffel-Möhren-Gemüse aus der Suppe nehmen. Suppe fein pürieren, Butter darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln und Möhren wieder zur Suppe geben.
Suppe mit Speck anrichten und mit Majoran garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

silvershaded

Ich habe die Suppe schon einmal in einem Testessen gemacht. Nur hatte ich Trüffelsalz verwendet anstatt mit Butter. War perfekt und jedem hatte es super geschmeckt

19.12.2021 23:16
Antworten
Schattenherz

Die Suppe gab´s als Vorspeise am 1. Weihnachtstag, wirklich sehr fein und kam bei allen gut an. Den Bacon habe ich allerdings weggelassen...

26.12.2013 23:53
Antworten