Braten
Fingerfood
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mettas Zucchinipuffer

mit Schnittlauch und Minze

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.12.2008



Zutaten

für
500 g Zucchini
2 Ei(er)
1 Tasse Frühlingszwiebel(n), fein geschnitten
1 kleine Gemüsezwiebel(n), gewürfelt
½ Tasse Minze, frisch
½ Tasse Schnittlauch
4 EL Mehl
125 g Schlagsahne
Salz und Pfeffer
etwas Fett, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zucchini fein reiben. Die Eier verquirlen und mit den Zucchini verrühren. Zwiebeln, Minze und Schnittlauch darunter rühren, Mehl dazugeben und so viel Sahne dazugeben, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Fett erhitzen und mit einem Esslöffel etwas Teig hineingeben. Die Fladen im heißen Fett ausbacken bis sie goldgelb sind.

Ich nehme immer eine normale Kaffeetasse als Maß.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.