Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2003
gespeichert: 226 (0)*
gedruckt: 1.548 (8)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2002
589 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Öl
3 Zehe/n Knoblauch
1 Dose/n Tomate(n), (850 ml)
1 1/2 kg Champignons
1/4 Liter Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
1 EL Speisestärke
1 EL Essig
1 Bund Basilikum
  Salz
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 210 kcal

Zwiebeln würfeln und in 1 EL Öl andünsten. Knoblauch durch Presse zu den Zwiebeln pressen. Tomaten mit dem Saft zufügen, mit Kochlöffel etwas zerkleinern und alles ca. 15 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit Champignons in 1 EL Öl unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Brühe und 150 g Sahne zu den Tomaten gießen und aufkochen lassen. Stärke und 1 EL Wasser verrühren, Soße damit binden. Mit Salz, Cayennepfeffer und Essig würzen. Die Champignons in die Soße geben. Basilikum abzupfen und bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden und unter die Pilze rühren. Champignons in eine Schüssel füllen und mit restlichen Basilikumblättern garnieren. Mit 50 g Sahne beträufeln. Dazu schmeckt frisches Baguette.