Backen
Kekse
Weihnachten
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Spekulatius

feine Gewürzplätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
bei 166 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 11.12.2008



Zutaten

für
225 g Butter, ( weich )
210 g Zucker, braun
2 TL Zimt, gemahlen
¼ TL Ingwer, gemahlen
¼ TL Nelke(n), gemahlen
¼ TL Muskat, gemalen
¼ TL Salz
1 TL Mandel(n) - Extrakt
3 EL Milch
480 g Mehl
¼ TL Backpulver
evtl. Mandelblättchen, für das Backblech.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Ruhezeit ca. 180 Min. Gesamtzeit ca. 205 Min.
Die weiche Butter mit dem Zucker und den Gewürzen cremig rühren. Das Mandelextrakt und die 3 El Milch zugeben und unterrühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu der Masse geben, kurz verrühren. Mit der Händen zu einer Kugel formen, diese in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

Den Ofen auf ca. 180° Grad vorheizen, den Teig teilen und portionsweise auswallen. In Spekulatiusformen geben oder mit anderen Ausstechern nun Motive ausstechen.
Wer mag, kann Mandelblättchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben. Ansonsten die Spekulatius/Plätzchen auf das Backblech geben und je nach Stärke 10 - 15 Min. backen. Auskühlen lassen und in Dosen aufbewahren.

Anmerkung:
Der Teig bleibt in der Stärke in der man ihn auswallt, er geht kaum in die Höhe. Deshalb ist er auch gut geeignet für Plätzchenaustecher mit "Stanzmotiven" da man nach dem Backen alles gut erkennen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.