Espresso - Baiser


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.12.2008



Zutaten

für
4 Eiweiß
1 TL Kaffeepulver, lösliches Espressopulver
1 Prise(n) Salz
120 g Zucker
100 g Puderzucker
Kaffeebohnen, grob geschrotete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Eiweiß mit dem Salz und dem Espressopulver sehr steif schlagen, währenddessen nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Den gesiebten Puderzucker vorsichtig unter die steife Eiweißmasse heben.
Die Eischneemasse in einen Spritzbeutel füllen und in der gewünschten Form auf Backpapier spritzen. Mit grob geschroteten Kaffeebohnen bestreuen und im auf 90°C vorgeheizten Backofen ca. 3-4 Stunden trocknen lassen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Andra63

hi, also Eiweiß kann nicht zu kalt sein. Möglicherweise war ein Wenig Eigelb im Eiweiß....oder es ist sonst in irgendeiner Form "Fett" in die Masse gekommen....dann kann das passieren. viel Glück beim nächsten Versuch. lg Andra

30.10.2012 17:26
Antworten
Annelore

Hallo Ich hatte soviel Eiweiß vom backen übrig und um die zu verwerten mir dein Rezept aus gesucht . Frag mich nicht warum ,aber es wurde einfach kein fester Schnee. Bin aber auch nicht der Welt Beste Bäckerin . Trotzdem habe ich dann die flüssige Masse die ich hatte auf ein Backblech geschüttet , (wegwerfen kann man ja immer noch ) und mich weiter hin an die Zeiten und Temperatur vom Rezept gehalten , Was soll ich sagen, es wurde eine flache Platte ,die ich in kleine Ecken geschnitten habe und die einfach auch Köstlich schmecken . Also das zeigt mir einfach nicht aufgeben :-)))))))))))))))) Nur wüßte ich gerne warum wurde aus dem Eiklar keine feste schaumige Masse . Kann das Eiklar zu kalt gewesen sein . LG annelore

02.12.2010 21:38
Antworten