Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2008
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 525 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.09.2008
14 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Sauerkirschen
1 TL Zitronenschale, abgeriebene
100 g Zucker
1 TL Speisestärke
 etwas Wasser, kaltes
  Für die Creme:
500 g Ricotta
1 Becher Crème double (125 g)
7 EL Puderzucker
2 EL Zitronensaft
60 g Schokoladenraspel
1 kleiner Kuchen (Marmorkuchen)
100 ml Kirschwasser oder Kirschsaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 590 kcal

Kirschen abtropfen lassen. Mit Zitronenschale und Zucker verrühren und zum Kochen bringen. Anschließend ca. 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glattrühren, zum Kirschkompott geben und damit binden. Alles in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

Für die Creme den Ricotta mit Crème double, Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren und die Hälfte der Schokoladenraspel unterheben.

Den Marmorkuchen in 2 cm dicke Scheiben schneiden und den Boden von 8 kleinen Schälchen oder einer großen Glasschale mit der Hälfte des Kuchens auslegen. Mit der Hälfte des Kirschwassers oder Kirschsaftes beträufeln. Nun die Hälfte des Kompottes darauf verteilen. Darauf die Hälfte der Ricottacreme verteilen. Diesen Schichtvorgang nun einmal wiederholen. Das Dessert über Nacht kaltstellen.

Kurz vor dem Servieren mit den restlichen Schokoladenraspeln dekorieren.