Backen
Fingerfood
Hauptspeise
Party
Rind
Schwein
Snack
Vorspeise
kalt
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleischtaschen

warm und kalt zu genießen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 12.12.2008 386 kcal



Zutaten

für
300 g Weizenmehl, Type 550
1 Pck. Backpulver
150 g Quark
100 ml Milch
100 ml Öl
Salz
1 kleine Zwiebel(n)
1 kleine Paprikaschote(n), gelb oder grün
20 g Butter
250 g Hackfleisch, gemischt
2 Tomate(n)
3 EL Kräuter, gehackt, z.B. Petersilie, Liebstöckel, Thymian
Pfeffer, frisch gemahlen
150 g saure Sahne
1 Ei(er)
2 EL Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Quark, Milch, Öl und Salz hinzufügen, mit dem Handrührgerät mit Knethaken auf höchster Stufe in etwa 1 Minute verarbeiten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen.

Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, Schote waschen und in kleine Würfel schneiden.
Butter zerlassen, Zwiebel- und Paprikawürfel darin andünsten, Hackfleisch hinzufügen und anbraten.
Tomaten enthäuten, Stängelansätze herausschneiden, Tomaten in Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Kräuter, Salz und Pfeffer hinzugeben. Die Masse auskühlen lassen und saure Sahne unterheben.

Den Teig ausrollen und Kreise mit 12-15 cm Durchmesser ausstechen. Jeweils auf eine Teighälfte etwa 1 El von der Hackmasse geben. Die Teigränder mit verschlagenem Eiweiß bestreichen und zusammenklappen. Eigelb mit Milch verschlagen und die Oberfläche damit bestreichen. Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Backzeit etwa 25 Minuten.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C(vorgeheizt), Heißluft: etwa 180°C (vorgeheizt), Gas: 3-4 (vorgeheizt)

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.