Schokoladenwürfel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 10.12.2008



Zutaten

für
100 g Schokolade, zartbitter
100 g Nüsse, (Paranusskerne)
6 Ei(er)
100 g Butter, weiche oder Margarine
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker, Bourbon-
100 g Schokoladenraspel
2 EL Kakaopulver
100 g Weizenmehl, (Type 405)
200 g Kuvertüre, Vollmilch
3 EL Schokoladenraspel, Vollmilch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Schokolade zerteilen und im warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Paranusskerne grob hacken.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Fett schaumig rühren Zucker, Vanillezucker und Eigelb zugeben. Alles zu einer cremigen Masse schlagen. Geschmolzene Schokolade, Schokoladenraspel und Paranüsse unterrühren.
Kakaopulver und Mehl mischen und darüber sieben. Eischnee zufügen, alles sorgfältig unterheben.
Ein Backblech mit Backpapier belegen, mit einem Streifen Alufolie (Ca. 32 cm lang) auf die Hälfte verkleinern. Teig auf eine Hälfte geben, glatt streichen. Oder Teig in eine mit Backpapier ausgelegte, flache rechteckige Form (Mini Blech, ca. 30 x 25 cm) geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, stürzen, Backpapier entfernen. Auskühlen lassen.
Kuvertüre auflösen. Kuchenplatte damit bestreichen. Mit Schokoladenraspel bestreuen. In ca 4 cm große Würfel oder in Dreiecke schneiden. Nach Wunsch mit Zuckerveilchen und ausgestochenem Marzipan verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kissthecook40

Das ist schon seit Jahren mein Lieblings Rezept.Habe es genauso von meiner Schwiegermutter übernommen.Ich streiche die Masse allerdings auf ein ganzes Blech. So habe ich eine Menge kleiner Schoko Würfel. Von mir 5Sterne.

05.12.2017 09:41
Antworten