Bewertung
(28) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2008
gespeichert: 937 (2)*
gedruckt: 7.752 (29)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2008
174 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

500 g Mehl (Vollkornmehl)
300 ml Wasser, bei Bedarf evtl. etwas mehr
1 TL Salz
1 TL Honig
25 g Hefe, frisch
 evtl. Körner
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe im Wasser auflösen, die restlichen Zutaten hinzugeben und miteinander vermischen. Nun so lange kräftig kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Danach den Teig mit einem Tuch abdecken und etwa 15 Minuten gehen lassen.

Anschließend den Teig in ca. 15 gleich große Stücke teilen und diese zu Brötchen formen. Die Brötchen auf ein Backblech legen und mit einem Tuch abgedeckt nochmals gehen lassen.
Bei Bedarf kann man die Brötchen mit Körnern (Leinsamen, Mohn, Sesam, Sonnenblumenkerne oder ähnlichem) bestreuen.

Den Ofen auf 240 °C vorheizen und eine feuerfeste Schale mit Wasser hineinstellen. Die Brötchen müssen ca. 18-20 Minuten gebacken werden.