Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2003
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 262 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2003
1.477 Beiträge (ø0,27/Tag)

Zutaten

100 ml Kokosmilch
8 g Agar-Agar
Vanilleschote(n)
125 g Zucker
400 g Ananas, frisch
4 EL Rum, weißer
400 g Crème fraîche
120 g Reis, gekochter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kokosmilch und Agar-Agar verrühren und 20 Minuten stehen lassen. 150 g Ananasfruchtfleisch im Mixer pürieren. Ananaspüree, ausgekratztes Vanillemark, die Kokosmilch und 100 g Zucker aufkochen und 2 Minuten kochen. Von der Kochstelle nehmen und etwas abkühlen lassen.
Rum, Crème fraîche und 100 g Reis unterrühren. In kleine Tassen oder Förmchen füllen und kalt stellen. Restlichen Reis und Zucker kurz einer Pfanne rösten. Reistörtchen eventuell stürzen und mit Ananasstückchen und Zuckerreis anrichten.