Schinken - Käse - Muffins

Schinken - Käse - Muffins

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

im Miniformat

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.12.2008



Zutaten

für

Für den Teig:

1 Zucchini, à ca 150 g
½ Paprikaschote(n), rot
1 TL Olivenöl
80 g Käse, gerieben, z.B. Gruyère
150 g Schinken, gekocht, gewürfelt
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Salz und Pfeffer
2 dl Buttermilch
125 ml Öl, z.B. Sonnenblumenöl
1 Ei(er)
Butter, zum Fetten der Förmchen
Mehl, zum Bestäuben der Förmchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini und die Paprika putzen und würfeln. Im Olivenöl kurz anbraten und abkühlen lassen.

Den Ofen auf 170°C vorheizen

Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer, Buttermilch, Öl und Ei zu einem Teig verrühren. Den Schinken und den Käse sowie die Gemüsewürfel unter den Teig heben. Die Mulden des Muffinblechs mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben. Die Vertiefungen zu 2/3 mit Teig einfüllen und glatt streichen.

Im Ofen 20-30 Minuten (je nach Ofen) goldbraun backen.

Die Muffins passen hervorragend zu Blattsalaten.

Lauwarm oder auch kalt zu genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.