Überbackener Leberkäse


Rezept speichern  Speichern

prima für Buffets

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.12.2008 239 kcal



Zutaten

für
1 Stange/n Porree
1 Schuss Öl
150 g Schmand
1 EL Senf,mittelscharf oder süss
6 Scheibe/n Leberkäse, kleine
6 Scheibe/n Brot(e), kleine
Salz und Pfeffer
n. B. Petersilie, oder Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

kcal
239
Eiweiß
7,17 g
Fett
14,47 g
Kohlenhydr.
20,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Porree waschen, in feine Ringe schneiden und in dem Öl 3-4 min. dünsten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Nun den Schmand mit dem Senf verrühren.
Auf jede Scheibe Brot eine Scheibe Leberkäse legen, Porree und Schmand-Senfcreme darauf verteilen, die Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 15 min. bei 150°C in den vorgeheizten Backofen geben.

Anschließend mit frischer Petersilie oder Schnittlauch garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kitchenqueenforever

Ob nun Leberkäse gebraten oder nicht, das schmeckt einfach lecker und ist fix gemacht!

18.12.2017 17:45
Antworten
movostu

Ich briet den Leberkäse gleich mit dem Lauch in der Pfanne etwas an. Dann kam das Fleisch aufs Brot und die verrührte Schmand-Senfmischung wurde in der Pfanne mit dem Lauch vermischt, ehe sie aufs Brot kam. Sehr lecker! Bei 180 Grad war das Brot nach ca. 9 Minuten fertig. Gruß movostu

17.12.2017 14:06
Antworten
Westi04

Guten Morgen! Eine Frage: wird der Leberkäse vorher nicht angebraten? Liebes Grüßle, Ute

26.01.2015 07:34
Antworten