Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2008
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 1.889 (30)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.09.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Nudeln
Zucchini
200 g Champignons, frische
Karotte(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Tomate(n)
Ei(er)
150 ml Schlagsahne
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini und Karotte schälen, in Scheiben schneiden und leicht in etwas Öl anbraten. Danach in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffern.

Die Nudeln bissfest kochen, auf die angebratenen Gemüse legen.

Pilze und Zwiebeln in Würfel schneiden, anbraten und auf die Nudeln legen, salzen und pfeffern.

Oben darauf Tomatenscheiben verteilen, salzen und pfeffern.

Den durchgepressten Knoblauch mit gehackter Petersilie, Ei und Schlagsahne mischen, den Guss mit Salz würzen und den Auflauf gleichmäßig damit übergießen.

Bei 180°C ca. 20 Minuten backen.