Currywursttaschen


Rezept speichern  Speichern

Teenagerliebe

Durchschnittliche Bewertung: 1.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.12.2008



Zutaten

für
¼ Kopf Eisbergsalat
1 Zwiebel(n)
4 kleine Fladenbrot(e) (Pitataschen)
1 EL Öl
4 Bratwürste, gebrüht
2 EL Currypulver
Ketchup, evtl. Curryketchup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Salat putzen, waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Pitataschen nach Packungsangabe aufbacken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, in der Zwischenzeit die Würste klein schneiden und anschließend braten. Die Wurstscheiben aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln im Bratfett glasig anlaufen lassen, mit 1 EL Curry bestäuben. Die Wurstscheiben wieder hinzufügen.

Salat und Wurstragout in die Taschen verteilen, mit übrigem Curry bestäuben und servieren. Ein absolutes Teenagermenü.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bijou1966

Hat mir leider nicht geschmeckt. Foto kommt aber trotzdem, da ich es schon gemacht hatte. Und vielleicht gibt es ja andere User, denen das Rezept schmeckt. Ob das ein Teenagermenü ist, wage ich zu bezweifeln ;-)) Viele Grüße Bijou......

25.02.2016 18:52
Antworten
PaulinePraline

Schmeckt super lecker und ist schnell gemacht. Ideal, wenn man mal nicht weiß, was man kochen soll.:) Ich habe die Zwiebeln aber extra serviert, da wir einige Zwiebelantis in der Familie haben.

28.06.2011 11:06
Antworten