Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2008
gespeichert: 278 (0)*
gedruckt: 1.447 (3)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
65 g Margarine
40 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
100 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
50 g Haselnüsse, gemahlen
  Für die Füllung:
750 g Äpfel, nicht zu saftig, z.B. Boskop
2 Dose/n Mandarine(n), abgetropft
Ei(er)
30 g Zucker
  Für die Streusel:
130 g Butter, zerlassen
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Mehl
1 TL Zimt
  Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Streusel herstellen:
Dazu alle trockenen Zutaten außer der Butter mischen, die zerlassene Butter tröpfchenweise einfliesen lassen, dabei mit einer Gabel leicht verrühren, damit sich Klümpchen bilden, kalt stellen.

Teig:
Fett mit Zucker, Vanillezucker und Ei schaumig rühren, bis der Zucker gelöst ist. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und unterrühren. Teig in eine gefettete 26er Springform (Boden mit Backpapier ausgelegt) streichen.

Füllung:
Äpfel schälen, in Würfel schneiden, abgetropfte Mandarinen darunter mischen.
In einem Rührbecher Ei und Zucker dickschaumig schlagen und vorsichtig unter die Früchte geben. Auf den Teig streichen.

Streusel auf der Fruchtmasse verteilen.

Bei 180°C mittlere Schiene, 50-70 Min. backen.

Mit Puderzucker bestäuben.