Bewertung
(15) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2008
gespeichert: 464 (0)*
gedruckt: 4.991 (20)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.09.2008
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweinefilet(s), oder 2 Filetköpfe
2 Becher Sahne, oder Cremefine Kochsahne
1 Schuss Ketchup
1 Paket Schinken (Schwarzwälder -)
 etwas Butter
 etwas Petersilie, frisch oder getrocknet
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in ca 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die einzelnen Scheiben in je eine Scheibe Schwarzwälder Schinken einrollen.
Die Filetröllchen senkrecht mit der fetteren Schinkenseite nach oben in die mit etwas Butter gefettete Auflaufform stellen.
Die Sahne mit dem Ketchup verrühren. Dabei soviel Ketchup nehmen, bis eine schöne rosa Farbe entsteht.
Die Sauce mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Petersilie verrühren und über die Filetröllchen geben.

Die leckeren Röllchen brauchen ca. 1 Stunde im auf 180° vorgeheizten Backofen.
Dann sind sie sehr zart und der Schinken, der noch aus der Sauce schaut, ist knusprig.

Dazu passen ganz wunderbar Spätzle und ein Blattsalat.