Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2008
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 602 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2005
23 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
10  Seeteufelfilet(s)
10 Scheibe/n Parmaschinken
10 Blätter Salbei
10  Scampi
  Butter zum Anbraten
300 g Feldsalat (Rapunzel)
15 g Rucola
Zwiebel(n), rot
1 Bund Petersilie, glatte
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico bianco oder guter Weißweinessig
2 Spritzer Zitronensaft
15 kleine Tomate(n) (Stauchtomaten)
 etwas Senf
 etwas Honig
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Salat putzen und waschen. Die Zwiebeln abziehen und klein schneiden. Die Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Petersilie waschen und klein schneiden. Anschließend alles vermengen.

Die Seeteufelfilets salzen, kurz anbraten. Mit jeweils einem Salbeiblatt und einer Scheibe Schinken umwickeln und 3 - 4 Minuten in der Butter braten. Zum Schluss die Scampi ebenfalls in der Pfanne braten.

Alle übrigen Zutaten für die Salatsoße miteinander verrühren und über den Salat geben. Die Saltimboccaröllchen zusammen mit den Scampi portionsweise auf Tellern anrichten.