gekocht
Paleo
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fenchelcremesuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.12.2008 292 kcal



Zutaten

für
1 große Kartoffel(n), festkochende
1 Zwiebel(n)
1 Knolle/n Fenchel
300 ml Gemüsebrühe
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat

Nährwerte pro Portion

kcal
292
Eiweiß
15,28 g
Fett
10,78 g
Kohlenhydr.
32,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kartoffel schälen, die Zwiebel und die Fenchelknolle säubern, alles in 1 cm große Stücke schneiden. Mit der Brühe in einen Topf geben und 25 Minuten kochen.

Das rohe Ei in einen Mixer geben und kurz verquirlen. Die Hälfte des gegarten Gemüses aus der Brühe holen, dazu geben und alles pürieren. Die cremige Masse zurück zur Suppe in den Topf geben, verrühren und erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Bei Bedarf noch etwas Brühe hinzu gießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schmeckt kalt und warm.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

29.03.2018 07:42
Antworten
brataj7148

Ich oute mich als Wiederholungstäter......schon mehrfach habe ich diese Suppe gekocht. Schmeckt immer wieder fein und ist so fix zubereitet. Grüßle, Bärbel.

19.08.2017 12:59
Antworten
brataj7148

Einfach....einfach lecker! Die Suppe mit Gelinggarantie. Schmeckt prima. Danke für´s Rezept und Grüßle, Bärbel.

06.02.2016 09:56
Antworten
Cherry55

Diese Fenchelcremesuppe war einfach herzustellen, ist gesund und dazu superlecker!! Ich habe mich extra bei Chefkoch.de als User angemeldet, um diese Rückmeldung zu geben. Habe schon viele Rezepte der Seite nachgekocht, dies war eindeutig das beste.

06.12.2012 13:44
Antworten
morgen-grauen

FENCHEL!!! Früher konnte ich nie viel damit anfangen. Weiß nicht warum, jetzt ist Fenchel (auch roh) für mich das perfekte Gemüse - lieblich, knackig, toller Geschmack. Dein Süppchen hab ich nachgekocht- vielen Dank für das Rezept! Schmeckt einfach herrlich, wärmt und sättigt und ist auch super kalorienarm. Auch die Kinder haben nachgenommen ;)

21.04.2012 19:37
Antworten