Fantakuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.21
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.05.2003 5398 kcal



Zutaten

für
4 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Zucker
4 Ei(er)
1 Tasse/n Öl, nicht ganz voll
1 Tasse/n Limonade (Fanta) oder Selter
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Glas Kirsche(n), gut abtropfen lassen

Nährwerte pro Portion

kcal
5398
Eiweiß
78,44 g
Fett
210,38 g
Kohlenhydr.
788,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Eier und den Zucker verrühren; Mehl, Fanta (oder Selter, dadurch wird der Kuchen "luftiger"), Vanillezucker und das Öl dazugeben. Zum Schluss das Backpulver einrühren. Der Teig sollte schön cremig sein.
Jetzt den Teig auf ein gefettetes oder mit Bachpapier ausgelegtes Blech geben und gleichmäßig verteilen. Und zum Schluss kommt dann das was am meisten Spaß bringt, und zwar die abgetropften Kirschen (z.B. Schattenmorellen) nach Lust und Laune einzeln auf den Kuchenteig "werfen"!! Jetzt kommt das ganze für 25-30 Min. bei 180°C in den Backofen. Nach ca. 25 Min. sollte man mal mit einem Messer überprüfen wie weit der Kuchen schon ist! Und ein Tipp für alle mit einem Backofen, der nur Oberhitze hat: lieber 160°C nehmen und wenn der Kuchen oben schon etwas härter geworden ist ein Stück Backpapier drauflegen, dann bleibt er auch oben schön weich! Also dann viel Spaß und guten Appetit!!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sasi287

Der Kuchen ist wirklich sehr lecker und leicht gemacht, wir haben ihn zum Geburtstag in den Kindergarten mitgebracht und mein Sohn hat selbst dekoriert :-) Allerdings war der Kuchen bei mir erst nach ca. 2 Stunden durchgebacken.

18.11.2015 16:46
Antworten
ruhrgebietsfee

sehr lecker, habe allerdings die hälfte an zucker genommen und noch pfirsiche in den teig gegeben.

04.09.2011 21:09
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Ich habe nach dem Backen den Kuchen halbiert; 2 Bananen zerdrück mit etwas Kirschmarmelade vermischt und auf die untere Hälfte verteilt. Dann die andere Hälfte oben drauf gelegt und mit einer Mischung aus Frischkäse+Kirschmarmelade verziert. Der Kuchen hat allen prima geschmeckt. LG LiliVanilli

05.08.2011 18:51
Antworten
Cineraria

Heute für einen Kindergeburtstag gebacken. Kirschen und Vanillezucker (hatte keinen da) habe ich weggelassen. Hat trotzdem super lecker geschmeckt! Verziert wurde er mit rosa Zuckerguss und Smarties (von einer 3-jährigen ;-) ) Danke für das Rezept! Liebe Grüße Cineraria

20.07.2011 18:36
Antworten
MissTenshi

Habe den Kuchen heute nachgebacken, habe die Kirschen allerdings weggelassen und in den Teig eine Hand voll Cocosstreusel eingearbeitet. Ihn nach dem Backen mit Schokolade überzogen und mit Cocosnussstreuseln bestreut. Fanden alle sehr lecker, durch die Fanta und die Cocosstreusel hat es alles was ich bei einem Kuchen brauche. Spiel, Spaß und Schokolade :P

15.06.2011 23:07
Antworten
Anneee

Meine Kids sind sehr begeistert von dem Kuchen und freuen sich schon auf das nächste mal wo es ihn gibt. Anneee

15.10.2005 12:18
Antworten
ozonbiene

Hallo, hab den Kuchen gestern für unser Frühstücksbuffet gebacken und er kam super an! Den gibt es jetzt sicher öfter! LG Manuela

10.04.2005 12:48
Antworten
Schokonase

Habe den Kuchen heut Mittag für meinen Sowi-Kurs gemacht und ich muss sagen...er war echt spitze! Habe die Kirschen weg gelassen und statt dessen bunten Zuckerguss, Schokolade und Liebesperlen drauf gemacht. Der Kuchen sah toll aus und schmeckte wirklich richtig gut!

23.12.2004 22:06
Antworten
KuschelSnoopi

Sehr gutes Rezept habe ich schon 6 mal gemacht!^^

12.07.2004 10:45
Antworten
zilly1

Anstatt den Belag mache ich einen Schokoladenguß drauf und streue dann bunte Zuckerstreusel darauf. Kommt bei meinen Kinder und Besucherkinder immer super an. Zilly

24.02.2004 22:56
Antworten