Zimt - Apfelkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.12.2008



Zutaten

für
250 g Butter, oder Margarine
250 g Zucker
3 Ei(er)
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver
1 EL Zimt
1 Pck. Vanillezucker
100 g Haselnüsse, oder Walnüsse, gehackt
100 g Mandel(n), gemahlen
4 Äpfel
Fett, für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Butter mit Zucker und Eiern verrühren, dann Mehl und Backpulver darunter rühren. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Restliche Zutaten und Äpfel unter den Teig rühren.

Eine Kastenform einfetten und den Teig einfüllen. Bei 160° im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ummutarik

Hallo, so jetzt habe ich ihn nochmals gebacken, diesmal mit Zimt und muss sagen super. Diesesmal habe ich ihn in einem großen Blech gebacken, jedoch wurde er so ziemlich dünn und verlor an Saftigkeit. Nächste mal wieder in einem kleineren Blech. Liebe Grüße Ummutarik

24.05.2011 22:14
Antworten
Ummutarik

Hallo Kloster07, habe heute deinen Kuchen ausprobiert, nachdem jetzt schon am Abend das halbe Blech verschwunden ist. Haben wir gemeinsam beschlossen 5 Sterne zu vergeben. Ich habe leider vergessen den Zimt dazu zugeben, aber auch so schmeckt er wirklich sehr lecker und sehr saftig. Meine Tochter (8 Jahre) hat ihn zubereitet, solange ich die Äpfel geschnippelt habe. Also auch sehr einfach zu machen. Den Kakao habe jedoch bewusst weggelassen, da einige Familienmitglieder dies nicht mögen. Hat aber absolut kein Abbruch getan. Nächstes mal vergessen wir den Zimt bestimmt nicht. Liebe Grüße Ummutarik

28.03.2011 21:34
Antworten
SHanai

Hi du, Kuchen schmeckt wirklich sseeeehr lecker, toll an Weihnachten. Bild folgt!

15.02.2010 18:02
Antworten