Einlagen
gebunden
gekocht
Party
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hack -Lauch - Käse Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.12.2008



Zutaten

für
250 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei(er)
1 kleine Zwiebel(n)
20 g Butter
3 Stange/n Lauch
200 g Schmelzkäse (Kräuter-)
200 g Schmelzkäse (Sahne-)
½ TL Basilikum
½ TL Thymian
1 kl. Dose/n Mais
1 kl. Dose/n Champignons
1 Becher Schlagsahne
½ TL Fleischbrühe, Instant
etwas Paniermehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel schälen, halbieren und zerkleinern. Hack, Ei, etwas Paniermehl und Salz dazugeben und vermischen. Aus der Masse walnussgroße Hackbällchen formen und diese in einem Topf mit kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Anschließend Hackbällchen warm halten und das Garwasser aufheben.

Butter im Topf schmelzen. Den in feine Ringe geschnittenen Lauch dazugeben und kurz andünsten. 1/8 l Hackbällchen-Garwasser dazugeben und 10 min weiterdünsten.
Den Schmelzkäse unterrühren und anschließend Basilikum, Thymian, Mais, Champignons, Schlagsahne, 100 ml Wasser, Fleischbrühe dazugeben und 10 min köcheln lassen.
Hackbällchen dazugeben und weitere 2 min auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Dazu passt Baguette.

Die Suppe lässt sich mit Wasser beliebig verdünnen oder mit Soßenbinder andicken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker,ich hab allerdings frische Champis genommen.Vielen Dank für das Rezept,Bilder sind unterwegs. lg dani

12.05.2014 12:26
Antworten