Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
einfach
gekocht
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Tortellini - Rucola Salat

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 min. simpel 07.12.2008



Zutaten

für
500 g Tortellini, mit Ricota-Spinatfüllung, Kühlregal
10 EL Olivenöl
6 EL Balsamico
6 Kirschtomate(n)
viel Parmesan, frisch gehackt
1 Zwiebel(n), rot
3 Handvoll Rucola
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Tortellini nach Anweisung kochen.

Den Parmesan grob hacken bzw. grob raspeln. Die Zwiebel fein würfeln. Aus dem Öl, dem Essig, der Zwiebel und dem Parmesan ein Dressing machen. Mit Salz und Pfeffer etwas abschmecken. Die Tomaten halbieren bzw. vierteln und dazu geben. Zum Schluss den Rucola und die lauwarmen Tortellini dazu geben und alles vermengen.

Mir schmeckt der Salat am besten lauwarm, ist aber nicht jedermanns Sache. Er schmeckt auch sehr gut kalt. Schmeckt gut zu Gegrilltem.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Nocte_Obducta

Sehr leckeres Rezept. Ich habe es leicht verändert, denn als "Dressing" habe ich das Tomaten-Oregano Pesto hier aus dem Rezeptebereich genommen. Zusätzlich habe ich noch Pinienkerne dazu getan.

09.05.2010 15:15
Antworten
koelschezicke

Super lecker!! Habe den Salat für eine Silvester-Party gemacht. Alle waren extrem begeistert!! Ich habe das Rezept aber auch ein wenig abgewandelt... Statt der Kirschtomaten habe ich getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten genommen. Dafür habe ich die Zugabe des Öl verringert. Außerdem habe ich noch ein paar Pinienkerne dazugegeben.

21.02.2015 22:59
Antworten