Apfelsinencreme

Apfelsinencreme

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.12.2008



Zutaten

für
4 Eigelb
200 g Zucker
1 Zitrone(n), der Saft
2 Apfelsine(n), der Saft und abgeriebene Schale
1 EL Mehl
180 ml Weißwein
3 Blatt Gelatine, weiß
4 Eiweiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Aus den vier Eiweiß einen festen Eischnee schlagen. Gelatine in Wasser einweichen.

Eigelb, Zucker, Apfelsinensaft, Zitronensaft, abgeriebene Schale von einer Apfelsine, Mehl und Wein verrühren und erhitzen. Bitte NICHT kochen.
Ausgedrückte Gelatine und Eischnee unterziehen.

Die fertige Apfelsinencreme zum Auskühlen in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.